copyright sokaeiko by pixelio

Gewaltig

"Saufen und Raufen: Freiburg liegt in Baden-Württemberg bei den Straftaten weiter unangefochten auf Platz eins. Gegen den Landestrend hat die Zahl der Delikte in Freiburg im vergangenen Jahr zugenommen. Problembezirk bleiben die Altstadt und das Kneipenviertel Bermuda-Dreieck. "Die Zahlen sind weiter extrem hoch", so Heiner Amann, der Chef der Polizeidirektion. 31 Prozent aller Gewaltstraftaten Freiburgs wurden im kleinen Gebiet der Altstadt registriert." (Badische Zeitung am 1. März 2011)

Warum ist das so? Und geht es auch anders? Und was mach ich, wenn ich in eine Rauferei gerate? Darum gehts auf diesen Seiten!