"Alkohol, ein Sanitäter in der Not"…???

So singt Herbert Grönemeyer in einem Lied. Aber stimmt das wirklich? Was kann Alkohol, was kann er nicht? Du hast wahrscheinlich schon deine eigenen Erfahrungen mit Alkohol gemacht. Trotzdem gibt es bestimmt noch einiges, was du nicht weißt.


"Mein Trinkverhalten ist doch ganz normal!" OK - Aber was heißt das?

Von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung BZgA gibt es Empfehlungen zum risikoarmen Konsum von Alkohol. Selbst bei diesen Konsummengen kann allerdings ein gewisses Abhängigkeitsrisiko nicht ausgeschlossen werden!

So enthält:

1 Standardglas
• 0,125 l Wein oder Sekt
• 0,25 l Bier
• 0,04 l Spirituosen)

je ca. 10 g reinen Alkohol.